Erotische Geschenke für die Partnerin

Erotische Geschenke für die Partnerin

Unvergessliche sexy Geschenke für die Partnerin

Wenn der Geburtstag der Partnerin oder Weihnachten bevorsteht, fragen sich viele Männer, was man ihr denn nur schenken könnte. Die Antwort darauf ist: Bitte keine Haushaltsgeräte! Das sind „Geschenke“, die unpersönlich sind, und würden der Partnerin nur zeigen, wie wenig man sie kennt und auch schätzt. Wobei das den meisten Partnern zum Glück ohnehin klar ist ;).

Stattdessen sollte man ruhig mal den Mut haben, ein erotisches Geschenk zu besorgen. Das gefällt nicht nur der Partnerin – zu wissen dass sie begehrt wird – sondern beglückt am Ende auch noch den Schenkenden selbst..

Der Klassiker ist besondere Unterwäsche. Die kann man natürlich nicht zu jedem Anlass verschenken. Aber an einem geplant intimen Weihnachtsabend – oder einfach diskret allein überreicht – ist es eine tolle Idee zwischen Liebspartnern.

Unterwäsche kann aber, genau wie Blumen, als Geschenk ohne bestimmten Anlass einfach mal so überreicht werden. Die Partnerin wird durch diese kleinen Gefälligkeiten öfter glücklich sein und wissen, wie wichtig sie einem ist.

Nebsts Unterwäsche gibt es natürlich noch trickreichere erotische Geschenke, gerade in den Augen der Partnerin. Wer aufmerksam ist, wird mit Leichtigkeit das passende erotische Geschenk für die Liebste finden und so die Beziehung beleben. Nur so als Tipp: Schon mal vom “Womanizer” gehört?

Vibratoren oder Dildos

Sie sind die bekanntesten intimen Spielzeuge für Frauen und es gibt sie in allen Größen und Formen. Einige sind zum Einführen, andere wiederum um die Klitoris zu stimulieren (Stichwort “Womanizer” als aktuellstes Gerät auf dem Markt) oder sie können beides. Genau aus diesem Grund muss man bei diesem Geschenk die Partnerin und ihre Vorlieben genau kennen, denn es gilt, die richtige Form und Größe zu finden. Hierfür sollte man genau wissen, an welchen Stellen die Partnerin stimuliert wird. Und das ist doch im Normalfall die Spezialität des Partners?! Da für viele Frauen das Vibrieren eher störend ist, gilt es zu wissen, was die eigene Partnerin bevorzugt. Sollte sie beides noch nie ausprobiert haben, wird es Zeit einen Versuch zu starten! Männer sollten sich nicht scheuen ihren Partnerinnen derartige Geschenke zu machen – denn – sie sind eine Ergänzung und kein Ersatz für den Partner. Etwa so wie Pornos für den Mann. Nein, sagen wir sogar: Exakt so wie Pornos für den Mann :).

Fifty Shades Of Gray…

fesselspieleSehr oft haben Frauen Fantasien, die mit Fesselspielen zu tun haben. Sind noch Fragen offen, warum Fifty Shades Of Gray so ein unfassbarer Megahit wurde? Ok, das liegt auch an der ganzen Art des dominierenden und zugleich liebenden Partners in dieser Geschichte. Klar. Aber sexuelle Dominanzspielchen sind – in individuellen Abstufungen – für sehr viele Frauen sexy.

Natürlich muss bei diesen Spielen eine Person den dominanten Teil übernehmen und die andere den devoten. Auch wenn noch nie über Fesseln geredet wurde, man kann bei diesem Geschenk nichts falsch machen. Es sind ganz natürliche Triebe, jemand Wehrloses zu verführen oder wehrlos verführt zu werden. Die Handschellen gibt es in vielen Farben und Ausführungen. Empfehlenswert ist ein gepolstertes Paar, um Verletzungen zu vermeiden. Als passende Erweiterung kann man zu diesem Geschenk eine Augenbinde beilegen. Sollte die Partnerin noch nie Fesselspiele ausgelebt haben, kann die Augenbinde enthemmend wirken :).

Erotisches Geschenkset

Um das Liebesleben zu beleben, kann man auch ein gezieltes Geschenkset selbst zusammenstellen. Bei der Zusammenstellung muss man sich allerdings im Klaren sein, wofür das Geschenkset dient. Man kann beispielsweise Handschellen mit Fußfesseln, Augenbinde, Mundknebel und Gerte kombinieren, um das Fesselspiel vollends auszuleben. Aber auch hierbei ist zu beachten, was die Partnerin bevorzugt. Fesselspiele müssen nicht mit Gewaltausübung gepaart sein und deswegen sollte die Gerte, für den obligatorischen Klaps auf den Hintern, nur im Set enthalten sein, wenn man sicher weiss, dass die Partnerin keine Abneigung gegen sie hat. Ein weiteres Set kann man mit einem Gutschein für einen Verwöhn Abend starten. Der Gutschein sollte im Geschenkset oben aufliegen. Wer es richtig machen will, packt das Geschenk in der Reihenfolge der Verwöhn-Akte ein. Kleine, nette, fertige Ideen für erotische Geschenke findet ihr auch bei http://www.geschenkefürfrauen.net.

Als Beispiel kann der Abend mit einem entspannenden Bad beginnen. Das erste Geschenk nach dem Gutschein beinhaltet somit eine Flasche des bevorzugten Weines der Partnerin, Badesalz, Duftkerzen und Blütenblätter. Das folgende Päckchen könnte ein Fußmassage – oder Gesichtsgel enthalten. Ideal wäre natürlich beides. Anschließend könnte ein Massageöl für eine anregende Ganzkörpermassage im Geschenkset enthalten sein. Zu beachten ist, dass nicht jedes Massageöl Intimbereich verträglich ist. Empfehlenswert ist Baby Öl, denn dieses wird speziell auf Verträglichkeit getestet. Zum Schluss könnte ein Penisring, mit oder ohne Vibrationsfunktion, das Geschenkset krönen. Wem das noch nicht reicht, der kann als letztes Geschenk dem Set ein Negligé beilegen. Natürlich bleibt jedem Selbst überlassen, was er in welcher Reihenfolge seinem Geschenkset hinzufügt.

Das könnte Dich auch interessieren:
Joyclub.de – Betrug oder nicht?
Joyclub.de – Betrug oder nicht?
Sicher waren es Meilensteine in der Geschichte der sozialen Netzwerke, als 2004 Facebook, 2005 Youtube und 2006 Twitter gegründet wurden....
Müssen Frauen sich von Virtual Reality Pornos bedroht fühlen?
Müssen Frauen sich von Virtual Reality Pornos bedroht fühlen?
Langsam dürfte es jeder kennen. Das neue Thema Virtual Reality. Der technische Trend kommt aus Amerika und ist gerade dabei...
Leder Corsagen – Wo Corsagen aus Leder kaufen?
Leder Corsagen – Wo Corsagen aus Leder kaufen?
Was gibt es Sinnlicheres und Weiblicheres als Corsagen-Dessous? Und welches Material könnte noch erotischer sein als Leder? Und was passiert...

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar


Name (required)

Email (required)

Website